Der Junggesellenabschied ist ein üblicher Übergangsritus für den bald verheirateten Mann. Im Laufe der Jahre hat sich die Junggesellenparty von einem Abend mit den Jungs zu einem ausgewachsenen Event entwickelt. Der Junggesellenabschied wird immer beliebter. So sehr, dass viele Reiseziele und Resorts alles daran gesetzt haben, junge Männer anzulocken, die nach einer wilden Zeit suchen. In diesem Sinne zählen wir die fünf wichtigsten Ziele für Junggesellenabschiede herunter.

5. Whistler, British Columbia, Kanada

Suchen Sie nach etwas Aufregenderem, als die Stripperinnen zu besuchen und wie ein Mauerblümchen herumzusitzen, während Sie ein paar zurückschlagen. Warum nicht auf die Piste gehen? Whistler Mountain hat einige der besten Skifahrer der Welt. Es gibt auch viele wunderschöne kanadische Skihasen. Nachdem die Lifte geschlossen sind, können Sie ein Spiel bei Buffalo Bill’s spielen. Besuchen Sie unbedingt die Tommy Africa’s Bar, die von den Einheimischen zum besten Tanzclub gewählt wurde. Schließlich begeben Sie sich zum einzigen Strip-Joint der Stadt, The Boot Pub. Das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum beträgt in Kanada 18 Jahre.

4. New Orleans, Louisiana

Wo können Sie davonkommen, wenn Sie eine Frau bitten, Ihnen die Waren zu zeigen und nicht dafür geschlagen zu werden? Zwei Wörter. Karneval. Wo kann man einen Junggesellenabschied besser verbringen als auf der ultimativen Party? Kein Mann kann Karneval wirklich genießen, ohne an einem Perlentausch teilzunehmen. Dies wird nicht mit der Frau in der Nähe passieren, also tun Sie Ihrem Kumpel einen Gefallen und gehen Sie mit den Jungs zum Big Easy. Es gibt tatsächlich Junggesellenabschiedsorganisatoren, die Balkonpartys für die Veranstaltung veranstalten.

New Orleans ist mehr als nur Karneval. Entspannen Sie in der Bourbon Street und genießen Sie einen “Hurricane” in der Pat O’Briens Bar. Und mit einem Namen wie Temptations Club kann es für jeden Mann schwierig sein, Ärger in diesem Strip-Club zu vermeiden.

3. South Beach, Florida

Sonne, Sand und jede Menge schöne Babes. In South Beach befinden sich die angesagtesten Nachtclubs in Amerika. Übernachten Sie im Clevlander Hotel, einem beliebten Ort für Junggesellenabschiede. Es liegt in der Nähe vieler der heißesten Clubs der Stadt. Der Fifth, Priv und Nikki Beach Club sind nur einige der Stationen Ihrer Club-Hopping-Tour. Verabschieden Sie sich vom Schlafen, denn Sie werden hier nicht viel bekommen. Nachdem Sie den Tag am Pool oder am Strand verbracht haben, sollten Sie unbedingt in den Madonna Night Club gehen, um sich im South Beach-Stil auszuziehen.

2. Montreal, Quebec, Kanada

Montreal hat einige der besten Strip-Clubs des Kontinents. Darüber hinaus ist Montreal einer der wenigen Orte, an denen ein Vollkontaktstreifen legal ist. Das bedeutet, dass Sie für $ 10cdn-pro-Song Ihren Lapdancer berühren dürfen und sogar dazu ermutigt werden. Betet, dass ihr “In-A-Gadda-Da-Vida” von Iron Butterfly bekommt. Es gibt über vierzig Strip-Clubs im Herzen von Montreal und die meisten haben Vollkontakt. Amerikaner profitieren vom Wechselkurs plus Eintritt, Tänze und Getränke sind billiger als in Vegas. Zusätzlich zu den Strip-Clubs hat Montreal ein pulsierendes Nachtleben mit vielen beliebten Nachtclubs und Pubs.

1. Las Vegas Nevada

Vegas, Baby, Vegas! Könnte es möglicherweise irgendwo anders sein? Dieses Disneyland of Debauchery ist das Reiseziel für Junggesellenabschiede Nummer eins. Was ist nicht Liebe an dieser Stadt, die nie schläft. Erstklassige Streifenverbindungen, heiße Nachtclubs, billiger Alkohol und genug Neon, um ein Loch in Ihre Netzhaut zu brennen. Wenn Sie das Geld haben, gibt es praktisch nichts, was Sie in Vegas nicht tun können.

Es wäre unmöglich, all die lustigen Dinge aufzulisten, die Sie und Ihre Crew hier tun können. Beginnen Sie den Tag mit einem Golfspiel. Verbringen Sie Ihren Nachmittag am Pool und bewundern Sie die “Landschaft”. Verwöhnen Sie Ihr inneres Kind und treffen Sie alle Attraktionen. Testen Sie Ihr Glück an den Blackjack-Tischen. All dies kann mit einem Bier in einer Hand gemacht werden. So muss der Himmel sein.

Ein kleiner Tipp. Ein bisschen Planung könnte hier viel bewirken. Haben Sie eine Vorstellung davon, was Sie tun möchten, denn es gibt keine Möglichkeit, alles in einem Besuch zu erledigen. Schauen Sie sich eine Website wie an http://www.bachelorandbachelorettepartyinlasvegas.com Informationen zu allen für Ihren Junggesellenabschied verfügbaren Optionen.