Orlando ist die Heimat einiger der besten Nachtclubs in Amerika. Hollywoodstars, Prominente, Politiker, Prominente und Einheimische zieren normalerweise einige der besten Bars und Clubs dieser Stadt. Hier ein kurzer Überblick über die besten Nachtzentren von Orlando:

Tabu Nachtclub

Tabu wird von Prominenten wie Paris Hilton, Lindsay Lohan und Colin Farrell besucht. Tabu war früher als Zuma Beach Club bekannt und verfügt über eine Lounge im Obergeschoss und ein großes Erdgeschoss. Der Tabu-Nachtclub wurde kürzlich renoviert und ist derzeit einer der gemütlichsten Nachtclubs der Stadt. Achten Sie darauf, Ihre Augen abzuziehen, wenn Sie es für eine Nacht voller Sterne besuchen.

Impuls

Pulse liegt nur wenige Gehminuten von der Autobahn I-4 entfernt und ist seit 2004 einer der besten Schwulenclubs in Orlando. Seine schlichte Fassade kann Erstbesucher täuschen, da im Inneren beliebte Veranstaltungen wie Gay College Night, Pulsate stattfinden Samstag und Versuchung Dienstag. Die Gäste finden auch exzellente Tanzshows mit professionellen Tänzern.

Firestone Live

Firestone gilt als das beliebteste Ziel für diejenigen, die energiegeladene Tanz- und Trance-Beats suchen, und erfüllt auch spät in der Nacht die Bedürfnisse ihrer Kunden. Je nachdem, welche Nacht Sie besuchen, bietet dieser Ort möglicherweise Punk-Acts und Indie-Rock anstelle von DJs. Und wenn Sie einen guten Blick auf die Tanzfläche haben möchten, die nach oben zur Glaskammer führt, ist eine Lounge auf einer Ebene die beste Wahl.

Dragon Room Cocktail Boutique

Dieser super schicke und aufwendig gestaltete Nachtclub befindet sich im Unterhaltungsviertel von Orlando und wird definitiv niemanden enttäuschen. Dragon Room wurde speziell für junge Leute und Studenten der University of Central Florida gebaut. Pulsierende Tänze, großartige DJs und Hip-Hop-Marmeladen erwarten die Kunden von Dragon Room. Dieser Ort hat eine Bar, die sehr gute Cocktails serviert, die die Kunden genießen können, während sie die Tanzfläche aufreißen oder in der Lounge sitzen. Damen werden Fame Fridays sicherlich lieben, wenn sie vor Mitternacht kostenlose Getränke erhalten können. Samstags gibt es jede Woche neue Getränkespezialitäten. Achten Sie auf Prominente, die von Zeit zu Zeit auch die Tanzfläche und die Bar schmücken.

Antigua

Ein weiterer schicker Ort, um während der Nacht in Orlando zu bleiben, ist das Antigua. Das Hotel liegt in der Innenstadt von Orlando und ist nicht nur zugänglich, sondern auch ein Hot Spot für alle Arten von Menschen, die eine gute Zeit zum Abkühlen suchen. Die Hauptattraktionen dieses Ortes sind regelmäßige Getränkespezialitäten, die jede Woche anders serviert werden. Mit seinem tropischen 500-Gallonen-Aquarium und den Wasserfällen im Hintergrund als Dekoration ist das Antigua der perfekte Ort, an dem Sie sich in Orlando aufhalten können.

Ein Besuch in Orlando wird niemals vollständig sein, ohne eine Nacht in einem dieser Nachtclubs zu verbringen. Wenn es Ihre Zeit erlaubt, nehmen Sie sich Zeit, um diese zu besuchen und ein Gefühl dafür zu bekommen, wie es ist, in der Stadt Orlando zu sein.