Vegas Strip Clubs bieten kostenlose Limousinen

Abgesehen davon, dass sie in Vegas in Nachtclubs gehen, besuchen die meisten Leute auch Strip-Clubs. Strip-Clubs haben Deckungsgebühren zwischen 20 und 30 US-Dollar pro Person. Glücklicherweise können Gäste vermeiden, so viel zu bezahlen, wenn sie die vom Club angebotenen Sonderangebote nutzen.

Viele der Strip-Clubs in Vegas bieten ungewöhnliche Specials an, bei denen sie Gäste kostenlos in einer Limousine abholen und direkt zum Club bringen (ohne Deckungsgebühren zu zahlen). Der einzige Haken ist, dass sie 2 Getränke (jeweils ca. 40 USD) im Voraus bestellen müssen, sobald sie eintreten. Die Kassiererin gibt zwei Getränkekarten und lässt sie dann genießen.

Diese Promo ist umwerfend, wird aber von vielen Strip-Clubs angeboten. Leute, die es mehrmals benutzt haben, waren mit dem Ergebnis zufrieden. Diese Strip-Club-Pakete sind online oder über einen Promotor zugänglich, der für den Club arbeitet.

(Die Leute sollten jedoch vorsichtig sein, wenn sie einen Promoter verwenden. Es ist nicht ratsam, diese Angebote im Voraus zu bezahlen. Sie sollten den Kassierer im Club erst bezahlen, wenn sie eintreten. Es gibt viele gefälschte Club-Promotoren, die über den Vegas Strip laufen während der Nacht.)

Nachtclub-Bademeister bieten alles

Es ist für Menschen selbstverständlich, einige Dinge zu vergessen, wenn sie ausgehen. Dies können ein Feuerzeug, ein Telefonladegerät, Köln, Pfefferminzbonbons, Kaugummi oder sogar ein Kondom sein. Oder sie brauchen ein paar Wohnungen, weil ihre Füße wegen ihrer High Heels weh tun. Egal was sie brauchen, Vegas Bademeister haben sie alle.

Falls sie eines davon (oder etwas anderes) benötigen, können sie die Bademeister fragen. Sie sind echte Lebensretter, die gerne helfen würden. Gäste sollten daran denken, ein Trinkgeld zu geben, wenn sie jemals etwas nehmen.

Gäste können kostenlosen oder Comp Table Service erhalten

In nicht geschäftigen Nächten bieten Nachtclubs nicht verkaufte Tische kostenlos an. Diese Aktion beinhaltet 1 bis 2 Flaschen kostenlos. Es gibt zwei Gründe, warum Clubs dies tun. Erstens sieht es für das Unternehmen nicht gut aus, viele nicht verkaufte Tische zu haben. Als nächstes kann das Angebot eines kostenlosen Flaschenservices potenzielle Kunden dazu verleiten, ihren Club zu betreten.

Comp-Tabellen gelten jedoch nur für alle Frauengruppen. Einen Club mit einer Gruppe heißer Mädchen zu füllen, ist gut fürs Geschäft. Auf diese Weise werden Gruppen von Männern ermutigt, für den Flaschenservice zu bezahlen, damit sie Zugang zu diesen Schönheiten haben.

Personen können sich nicht online für eine Comp-Tabelle anmelden, nicht wie die Gästeliste. Sie sollten sich an einen Club-Host oder Promoter wenden. Aufgrund des begrenzten Angebots sind sie diskriminierender gegenüber Personen, die eine Comp-Tabelle erhalten.

In einigen Nachtclubs können Gäste spielen

In Vegas gibt es zwei Nachtclubs mit Spielbereichen. Dies ist eine zusätzliche Aufgabe, wenn sich Personen in einem Club befinden. Dies ist genau richtig für die Ausfallzeit vom Eintritt in den Club bis zum Auftritt des DJs.

Die Leute werden überrascht, wenn sie feststellen, dass sie nur wenig Freizeit haben, wenn sie in Las Vegas Urlaub machen, besonders wenn sie nur für das Wochenende dort sind. Mit EBC at Night und XS Nightclub können Gäste während der Party gerne spielen. Sie fügen Craps und Black Jack Tische im Club hinzu.