Jamaika ist eines der beliebtesten Urlaubsziele, aber wenn Sie nach schwulen Bars in Jamaika suchen, werden Sie sie nicht so leicht finden wie in vielen anderen Ländern. Es gibt Bars und Clubs, die gefunden werden können und von Einheimischen besucht werden, aber sie sind nicht weit verbreitet.

Die Bars und Clubs, die zu finden sind, sind die Acrpolis Disco in Ocho Rios. Die Gäste können mit DJs und anderer Live-Unterhaltung in einer trendigen Atmosphäre tanzen. In dieser Stadt befindet sich auch der Amnesia-Nachtclub mit Musik, Tanz und Lichtshows in einer Atmosphäre mit freundlichem Personal und einem unterhaltsamen Abend.

Wenn Sie Kingston besuchen, serviert das Chasers Café tagsüber Mahlzeiten und abends das komprimierte Menü sowie Sitzgelegenheiten im Garten und Live-Unterhaltung. Der Black Pearl Nightclub der Insel bietet Live-Unterhaltung, Tanz und andere besondere Veranstaltungen. Diese schwule Bar in Jamaika befindet sich in Montego Bay.

Der Montego Bay Club & Resort verfügt über zwei Bars, von denen eine am Strand für einen Drink unter Beobachtung des Ozeans erreichbar ist. In der zweiten Bar können Sie einen unterhaltsamen Abend mit Gesprächen und Live-Unterhaltung verbringen.

Es gibt viele andere jamaikanische Schwulenbars, die die Einheimischen häufig besuchen und die Reggae-Musik und jamaikanischen Rum bieten. Diese finden Sie in Jamaika im Gespräch mit den Einheimischen und zusammen mit ihren Außenterrassen, wo sie oft andere Unterhaltung haben.

Es gibt andere Clubs und Bars, die zwar keine Werbung für die Schwulengemeinschaft machen, aber eine recht akzeptable und freundliche Umgebung für einen unterhaltsamen Abend mit Musik, Live-Unterhaltung, Getränkespezialitäten und anderen Veranstaltungen bieten.