In einem früheren Artikel habe ich festgestellt, dass Vertrauen die größte Anziehungskraft für Frauen darstellt. In den folgenden Wochen erhielt ich zahlreiche E-Mails, in denen ich gefragt wurde, welche anderen Faktoren die Attraktionsmatrix ausmachen. Um diese Hierarchie vollständig zu veranschaulichen, werde ich jedes Merkmal anhand eines Beispiels erläutern.

Hier geht…

  • Aussehen ist wichtiger als Geld. Ein attraktiver, gutaussehender armer Mann wird unter sonst gleichen Bedingungen mehr Frauen anziehen als ein hässlicher reicher Mann
  • Status ist wichtiger als Aussehen. Ein hässlicher DJ, der in einem großen Club ansässig ist, wird unter sonst gleichen Bedingungen mehr Frauen anziehen als ein attraktiver Mann, der diese sichtbare Position nicht hat
  • Macht ist wichtiger als Status. Ein (nicht berühmter) DJ mit einem Label-Deal zieht unter sonst gleichen Bedingungen mehr Frauen an als ein DJ, der lediglich ein in einem örtlichen Nachtclub ansässiger DJ ist
  • Persönlichkeit ist wichtiger als Macht. Ein DJ mit einer guten, lustigen Persönlichkeit, der in einem örtlichen Nachtclub lebt, wird bei sonst gleichen Bedingungen mehr Frauen anziehen als ein (nicht berühmter) langweiliger DJ ohne Persönlichkeit mit einem großen Label
  • Vertrauen ist wichtiger als Persönlichkeit. Ein selbstbewusster, aggressiver Mann mit einer guten Persönlichkeit wird unter sonst gleichen Bedingungen mehr Frauen anziehen als ein lustiger, humorvoller Mann mit wenig Selbstvertrauen – diese Männer werden Clowns genannt

Wichtiger Hinweis: In all dem steckt ein X-Faktor, der alle vorherigen Merkmale übertrifft – FAME. Ein berühmter Künstler, Musiker, Sportler, Politiker, Weltmarktführer oder wer auch immer sofort für Tonnen von Frauen attraktiv sein wird, ohne sich ein bisschen anstrengen zu müssen. Sie können langweilig, langweilig, sanftmütig, hässlich und mit geringem Selbstwertgefühl sein, aber sie werden immer noch in der Lage sein, Tonnen von Frauen zu treffen. Ruhm ist wirklich das größte Aphrodisiakum, aber so wenige Menschen haben es, dass es sich nicht lohnt, es zu untersuchen. Daher ist das Vertrauen für 99,9% der männlichen Bevölkerung das attraktivste Merkmal für Frauen.

Rückblick: Vertrauen schlägt Persönlichkeit, die Macht schlägt, die den Status schlägt, der das Aussehen schlägt, das das Geld schlägt.

Fazit? Jungs konzentrieren sich darauf, Ihr Selbstvertrauen und Ihre Persönlichkeit zu entwickeln und weniger darauf, Geld zu verdienen, nur um Frauen anzulocken. Reiche Männer, die Geld auf Frauen werfen, haben viele attraktive Frauen in ihrer Firma, aber diese Frauen benutzen sie fast immer nur für ihr Geld und haben überhaupt keine Anziehungskraft für sie. Konzentrieren Sie Ihre Energie nicht darauf, die falsche Zuneigung einer Frau zu kaufen, sondern werden Sie zu einem Mann, in den sich Frauen verlieben, nur weil sie es sind.