Vanuatu ist ein unberührtes Paradies im Südpazifik, das auf der Bucket List eines jeden Reisenden stehen sollte – besonders wenn er Abenteuer und Entspannung in einem idyllischen Kurzurlaub erleben möchte. Sie können Vanuatu nicht für freundliche Menschen schlagen, und die Resorts in Vanuatu sind ruhige Orte, um sich eine Auszeit zu nehmen und sich verwöhnen zu lassen.

Es ist ein funkelndes Inselparadies in Form einer Halskette mit tropischem Klima, unberührten Stränden und leckerem Essen. In der Hauptstadt von Port Vila finden Sie auch eine Reihe fantastischer Nachtleben, die für die meisten Resorts in Vanuatu sehr praktisch sind. Wählen Sie zwischen Restaurants, Cafés, Casinos, Musiklokalen, Kinos und Bars – einschließlich der traditionellen Kava-Bars, in denen Sie das Nationalgetränk probieren können. Kava wurde zuerst in rituellen Zeremonien verwendet, aber die Einheimischen verwenden es jetzt auch zum Entspannen. Karaoke-Nächte und Quiznächte sind bei Expats, Besuchen und Ni Vanuatu gleichermaßen beliebt.

Die Resorts in Vanuatu bieten in der Regel neben ihren melanesischen Festen auch eine eigene Auswahl an Abendaktivitäten. Sie können auch nach Port Vila fahren, um alle verfügbaren Möglichkeiten des Nachtlebens zu erkunden. Einige der bekanntesten Bars von Vanuatu sind die Mamu Bar und das Wild Pig Hotel. Das Wild Pig Hotel ist auf das exotische lokal gebraute Tusker-Bier spezialisiert, das eine große Attraktion für Reisende ist. Die meisten Bars bieten auch Aktivitäten wie Großbildfernseher und Billardtische, um Sie zu unterhalten.

Die Gastgeber in den Resorts in Vanuatu können Sie in die richtige Richtung für die Art des Nachtlebens weisen, die Sie suchen. Wenn Sie einen Nachtclub besuchen möchten, ist Rumours ein Nachtclub im Resort und ein guter Ort, um die Nacht durchzufeiern. Shakers Café und Nachtclub ist bei Besuchern aus Übersee beliebt. Es ist ein unterhaltsamer Partyort mit gutem Essen und exotischen Getränken sowie exzellenter Musik, um Sie auf die Tanzfläche zu locken.

In Port Vila gibt es mehrere Biergärten. Einer der empfohlenen ist das Anchor Inn mit seinen speziellen Essensangeboten, einschließlich köstlicher Grillküche. Wie der Name schon sagt, ist es auch die Heimat des Vanuatu Cruising Club, so dass dort viele Yachties rumhängen. Die Lage direkt an der Bucht ist spektakulär. Port Vila hat eine eigene Kneipe, die Office Pub. Die Kabinen bieten eine gemütliche Atmosphäre zum Plaudern oder Fernsehen.

Wenn Sie von Casinos in Versuchung geführt werden, finden Sie in Port Vila einige Möglichkeiten, darunter das Palms Casino, den Club 21 und das Grand Casino. Und für diejenigen, die nur abends Zeit zu zweit verbringen möchten, sind die Sonnenuntergänge unvergesslich.