Geldbörsen, können nicht genug davon bekommen, können nicht zu viele von ihnen haben. Mit jeder Saison kommt eine neue Kollektion von Designer-Geldbörsen über Geldbörsen-Großhändler auf den Markt, und die Optionen können manchmal überwältigend sein. Und genau wie Sie unterschiedliche Schuhe benötigen, benötigen Sie unterschiedliche Taschen für unterschiedliche Tage. Es gibt eine große Auswahl an Handtaschen, so dass es anstrengend sein kann, so viele Preisschilder, Marken und Stile zu betrachten. Von Umhängetaschen, die das Reisen erleichtern, bis hin zu Umhängetaschen und Micro-Minis gibt es eine große Auswahl. Geldbörsen sind für Frauen so verrückt, dass sie sogar bereit sind, den Geldbörsengroßhändlern mehr für die Designer zu zahlen.

Anstatt mit so vielen Geldbörsen überwältigt zu werden, die beim Geldbörsengroßhändler erhältlich sind, bieten wir Ihnen die wichtigsten Arten von Taschen, die jede Frau für diese Saison und darüber hinaus in ihrem Kleiderschrank haben sollte.

• Die Schultergeldbörsen

Die klassischen Schultertaschen sind seit den 90er Jahren im Trend und die funktionellste Art von Geldbörsen überhaupt. Diese Geldbörsen sind leicht zu halten, können über die Schulter gehen und können bei jedem Geldbeutelgroßhändler gekauft werden. Die Umhängetasche ist viel edler als ein Rucksack und bietet Ihnen dennoch große Bewegungsfreiheit, während Sie Ihre Sachen in der Nähe halten. Diese Geldbörsen sind leicht und freihändig und praktisch, wenn Sie mit Ihren Mädchen unterwegs sind oder die Stadt erkunden. Diese werden normalerweise mit einem stabilen Riemen geliefert, der mit einer leicht zu manövrierenden Frontklappe verstellbar ist.

• Die Kupplung Geldbörsen

Selbst mit so vielen verschiedenen Variationen von Kupplungsgeldbörsen, die auf dem Markt erhältlich sind, ist die klassische Kupplungsgeldbörse immer noch die beste und meistgekaufte. Eine klassische Clutch-Geldbörse ist rechteckig und wird mit abnehmbaren Griffen geliefert. Sie sind ideal für eine Büroparty, einen Club, einen abendlichen Snack oder sogar ein Abendessen. Wenn Sie sich wie eine Diva tragen möchten, geben Sie Ihren Augen und Ihrem Spaziergang ein wenig Selbstvertrauen, indem Sie eine kompakte klassische Clutch-Handtasche in Ihren Händen halten.

• Die Micro-Mini-Geldbörsen

Eine Micro-Mini-Geldbörse ist eine rechteckige Geldbörse, die kompakt und funktional ist. Dies sind lustige und schrullig aussehende Geldbörsen, die perfekt für ein Kaffee-Date oder einen Tag mit Ihren Freundinnen sind. Diese erstaunlichen Statement-Geldbörsen werden aus einem starren Material hergestellt, das ihre Form beibehält, und sind in verschiedenen Farben und Größen erhältlich. Durch Hinzufügen eines stilvollen Umschlagbeutels kann jedes langweilige Outfit in ein schickes und elegantes verwandelt werden.

• Handgelenke

Mit ihrem edlen und erstaunlichen Aussehen zusammen mit dem kompakten Aspekt sind Armbänder nicht nur nützlich, langlebig, sondern auch wiederverwendbar. Jede Frau muss ein luxuriöses und trendiges Armband in ihrem Kleiderschrank haben. Der charismatische Look und die Größe dieser Geldbörsen verbessern den Look Ihrer Outfits und lassen sie elegant und modisch aussehen.

• Kiss-Lock-Geldbörsen

Kiss-Lock-Geldbörsen haben ein gerahmtes Gehäuse, das mit einem Kiss-Lock-Verschluss befestigt ist. Der Kiss-Lock-Geldbeutelrahmen gibt es schon seit Jahrzehnten und wird heute noch für einige Arten der klassischeren Geldbörsen verwendet. Der Kiss-Lock-Rahmen funktioniert gut und bietet ein einfaches Öffnen bei gleichzeitig sicherem Verschluss.

• Die Umhängetaschen

Jede Frau braucht eine Tasche, die sie jeden Tag benutzen kann und die im Wesentlichen ein Arbeitstier ist, das alle notwendigen Gegenstände trägt. Eine Umhängetasche aus neutralem Leder wie Schwarz oder Mittel- bis Dunkelbraun ist ein perfekter Kauf, da die Abnutzungserscheinungen und Flecken nicht auffallen und Ihre Umhängetasche unabhängig davon, was Sie tragen, passt.