Für den Transport sind Züge das gebräuchlichste Verkehrsmittel. Natürlich gibt es einige bessere Alternativen, aber die meisten Menschen können sie sich einfach nicht leisten. Züge gelten als kostengünstige und effektive Transportmittel.

Überprüfen Sie Ihren PNR-Status

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, empfehlen wir Ihnen, Ihren PNR-Status im Auge zu behalten. Der Status kann sich ändern, wenn einige bestätigte Tickets storniert werden.

Sie müssen Ihren Status vor dem großen Tag immer wieder überprüfen, insbesondere wenn Ihr Ticketstatus immer noch “Warten” oder “RAC” lautet. In den meisten Fällen ändert sich der Status “RAC” in kurzer Zeit in “bestätigt”, aber die Änderung des Status “Warten” kann etwas länger dauern. Manchmal kommt es vor, dass ein Ticket überhaupt nicht bestätigt wird.

Alternativen

Obwohl Sie den Status auf der offiziellen Website von Railways überprüfen können, sollten Sie wissen, dass der Prozess langsam ist. Ein weiteres Problem ist, dass Sie den Status nur überprüfen können, wenn Sie Ihr Ticket über die offizielle Website gebucht haben, nicht über die Websites von Drittanbietern.

Es ist also besser, nach einer bequemen Alternative zu suchen. Es gibt viele Websites von Drittanbietern, mit denen Sie Ihren Ticketstatus überprüfen können. Sie müssen lediglich Ihre PNR-Nummer angeben. In ein oder zwei Augenblicken wird Ihr Status angezeigt.

Was ist ein PNR-Status?

Die Mehrheit der Einwohner ist mit PNR vertraut. Es kann jedoch einige Passagiere geben, die mit dem Begriff möglicherweise nicht vertraut sind. Dies könnte ein Ausländer sein, der möglicherweise auf einer Tour ist. Wenn Sie ein Ausländer sind, können wir Ihnen helfen, den Begriff besser zu verstehen.

Falls Sie es nicht wissen, steht der Begriff PNR für “Passenger Name Record”. In erster Linie wird diese Nummer zusammen mit anderen Informationen wie Alter, Name und Anzahl der Passagiere, die reisen werden, in der Eisenbahndatenbank gespeichert.

Laien sagen, sobald Sie ein Ticket gebucht haben, wird Ihnen eine 10-stellige Nummer zugewiesen, die sofort in der Datenbank gespeichert wird. Es enthält auch einige andere Informationen über Sie. Abhängig von der Anzahl der bestätigten Passagiere kann sich dieser Status ändern. Daher ist es wichtig, den Status mehrmals zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihr Sitzplatz bestätigt wurde.

Die Nummer enthält viele Details über Sie, wie z. B. den Namen Ihres Zuges, die Reisezeit, das Datum, das Geschlecht usw. Ihre Privatsphäre wird jedoch nicht beeinträchtigt. Selbst wenn Sie eine App oder Website eines Drittanbieters verwenden, werden Ihre persönlichen Daten nicht gefährdet. Selbst wenn jemand Zugriff auf Ihre PNR-Nummer erhält, kann er nur Ihren Status überprüfen, sonst nichts. Ihre wichtigen Daten wie Name und Adresse werden ebenfalls nicht angezeigt.

Abgesehen von Ihrem Ticketstatus wird nichts anderes geteilt, einschließlich Ihres Geschlechts, Alters oder Reiseziels.

Kurz gesagt, wenn Sie mit dem Zug anreisen, empfehlen wir Ihnen, eine gute Website eines Drittanbieters zu verwenden, um den Status Ihres Tickets zu überprüfen. Es ist besser, wenn Sie nur Websites mit guten Bewertungen verwenden.